Für uns war es die Insel der Affen! Eine kleine Insel nahe dem Festland von Malaysia in der „Strasse von Malakka“! Ein kleiner Nachteil – das Wasser ist nicht ganz so schön klar wie auf der anderen Seite im Golf von Thailand. 2011 war sie aber genau richtig – klein und überschaubar, mit netten Stränden, einem kleinen Dorf zum Einkaufen. Zum relaxen, baden und entspannen genau richtig! Nur aufpassen – die kleinen Affen lauern überall, kommen sehr nah an Menschen ran und schon sind die Sachen weg 😉 Wir sind zumindest nicht gemeinsam baden gegangen – das war uns zu heiß!

Wir haben Freunde von uns 2015 mal nach Pangkor geschickt, die waren nicht ganz so begeistert, da die Insel wohl jetzt mehr Hotels hat und der Müll zugenommen haben soll. Aber die beiden waren vorher in Neuseeland im Urwald, da kann das kleine Pangkor natürlich dann nicht mithalten. Freunde aus Kuala Lumpur machen da immer noch ihren Wochenendausflug draus.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.