Eine besondere Herausforderung sind kleine Produkte wie Schmuck, Schrauben, Bits, Gewürze und viele mehr.

Mit dem richtigen Makroobjektiv kommt man nahe genug an das Objekt heran, um es formatfüllend zu fotografieren und ausreichend Bildinformation zu erhalten. Hier spielt nach der Fotografie auch die Retusche eine große Rolle.

Mit dem bloßen Auge nicht erkennbare Unebenheiten und kleinere Fehler  werden dann bei uns in der Bildbearbeitung behoben.

kleinteile kleinteile1 kleinteile2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.