Von Rangoon aus ging es mit den Zug zum Inle Lake. Das nennen wir mal Abenteuer. Das Ticket war schnell gekauft, myanmar-rangoon-burma05 Platz hatten wir genug. Das ist der Bahnhofs-Schalter in Rangoon.

Morgens um 6Uhr ging es dann los – von Rangoon nach Thazi, dort mit einer Übernachtung und dann am nächsten Morgen von Thazi zum Inle Lake über das Gebirge. Das war eine fantastische Fahrt mit den Zug. Anstrengend zwar, den für die vllt 180km brauchten wir 8h, aber es hat sich gelohnt. Siehe die Galerie und das Video.

 

Das Video zeigt Ausschnitt von unserer Fahrt von Thazi zum Inle Lake