Mein Job begleitet mich natürlich auch privat und so habe ich mal unsere Kanupol-Mannschaft abgelichtet. Von der Jugend bis zu den Herren & Damen mußten alle mal dran glauben. Einmal vor schwarzem Hintergrund als Charakter-Portrait und einmal vor weißem Hintergrund – eher als Spielfoto gedacht. Ich finde, die Ergebnisse können sich sehen lassen, auch wenn die Portraitfotografie nicht oft bei uns zur Arbeit dazu gehört.

Weiterhin kümmere ich mich um den WKC-Blog. Und damit der auch weiterhin schön aussieht, wird ab und zu, hier und da, ein Foto gemacht oder ein Video gedreht. 

Also viel Spaß auf www.wuppertalerkanuclub.de und schaut dort auch mal auf den Vitae vorbei 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.